Testings zum Kurzspielfilm von Wolle & Gack

  • drehteam_wolltegack_test_00
  • drehteam_wolltegack_test_01
  • drehteam_wolltegack_test_02
  • drehteam_wolltegack_test_03
  • drehteam_wolltegack_test_04
  • drehteam_wolltegack_test_05
  • drehteam_wolltegack_test_06

Testings zum Kurzspielfilm von Wolle & Gack

„Fremd ist man nur, solange man sich nicht kennt.“

Wolle und Gack ist ein beliebtes Theaterstück zum Thema „Fremde Kulturen und Religionen“. Es geht darum, wie ein Schaf und ein Huhn versuchen nebeneinander zu leben – trotz verschiedener Ansichten, Gewohnheiten und anderer Kultur.
Dieses Theaterstück kommt nun als Kurzspielfilm auf die ganz große Leinwand. Das Projekt wird von Nordmedia gefördert und von einer Kooperation verschiedener Unternehmen realisiert. Das Drehteam übernimmt dabei die Kameraarbeit und den Schnitt. Drehtage werden voraussichtlich im März 2017 sein und die Premiere findet im Herbst 2017 statt.

Warum vor Green Screen?
Vom Stil her wird Realbild mit 3D gemischt. Soll heißen, die Personen werden gefilmt und später vor einen anderen computergenerierten Hintergrund gesetzt. So finden die Dreharbeiten also vor Green Screen statt und die Personen können später in der Post Produktion freigestellt werden.

Es gab bereits einen ersten kleinen rudimentären Testdreh. Dadurch kann man bald beurteilen, welche Stile sich am besten eignen.

 

Für mehr Informationen:
http://www.nordmedia.de/pages/service/produktionsspiegel/subpages/wolle_und_gack_-_der_film/index.html

REFERENZEN

KOMMEN SIE AUF UNS ZU

KONTAKT

Haben Sie Fragen, interessieren Sie sich für einen Film oder wollen etwas zu unseren Kompetenzen wissen? Dann nehmen Sie gern unverbindlich mit uns Kontakt auf.

Adresse:

Natruper Straße 14
49076 Osnabrück

Telefon:

+49 541 6001551